Leerstand

Der Leerstand an Wohungen und Häusern muss aktiv beseitigt werden. Keiner mag zusehen, wie immer mehr Ruinen unsere Siedlungen verunstalten.

Damit könnte die Region auch aktiv etwas gegen die Ausdünnung der Bevölkerung unternehmen.

So können z.B. leer stehende Häuser an Zuzugswillige verschenkt werden. Mittelfristig würde sich sicherlich rechnen, wenn die Stadt solche Häuser übernimmt und an Zuzugswillige, vorrangig Gewerbetreibende, verschenkt.

Klar ist das unkonventionell und geadezu unvorstellbar. Aber wir müssen wohl auch wirklich neue Wege gehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s