Beseitigung der Arbeitslosigkeit

Gar nicht mehr neu! Warum nur versackt soetwas immer wieder?

SPIEGEL ONLINE, 11.02.2013
—————————————————————–
Offener Brief: Forscher und Politiker fordern 30-Stunden-Woche
—————————————————————–

Es klingt ein wenig wie ein Aufruf aus den siebziger Jahren. Hundert Wissenschaftler,  Gewerkschafter und Politiker fordern eine 30-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich. Die Begründung: Ein „Überangebot an den Arbeitsmärkten“ führe zu schrumpfenden Gehältern.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet
hier entlang

Advertisements

Eine Antwort zu Beseitigung der Arbeitslosigkeit

  1. Frank Grädler schreibt:

    Einfach mal sich diesen sehr guten Beitrag ansehen. Leider erscheint Herr Dr. Berger nicht im Mainstream.
    http://www.alpenparlament.tv/video/durch-fliessendes-geld-raus-aus-der-zinsknechtschaft/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s