Beitrag von Frank Gädler

Elektromobil
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich darf hier im Verteiler der T.u.T.is interessante Mails empfangen. Nun möchte ich einen Tipp zusenden. Es geht darum, achtsam zu sein und Trends zu entdecken. Wer heute träge ist, kann ganz schnell hinten runterfallen. Wir haben in unserer Firma einen Elektrosmart. Und glauben Sie mir, das kleine Ding hat einen echt guten Anzug und wird über die Haussteckdose geladen. Platz für einen großen Einkauf ist vorhanden. In der Stadt bekommt man immer einen Parkplatz. Auch in anderen Bereichen werden sich die Dinge rasant verändern. Ich behaupte, dass es in 10 Jahren kein richtiges Fernsehen mehr geben wird. Die Menschen werden sich der riesigen Bibliothek Internet bedienen und ein eigenes Programm zusammenstellen.
Bitte nehmen Sie sich die Zeit, sich diesen Vortrag anzusehen. Der Typ ist so genial und bringt das in vielen Bereichen auf den Punkt. Die Verkaufszahlen der E-Autos sind in Amerika so gut. Davon träumen unsere Dinosaurierfirmen. Batterien werden immer preiswerter!
Heute wurde der Ausbau eines Kohlekraftwerkes in der Lausitz gestartet????? Gefördert mit unseren Steuerngeldern?
Nokia usw. haben auf so einem hohen Ross gesessen. In kurzer Zeit gab es die nicht mehr. 35% Weltmarktanteil, und schwuppdiwupp wurden die verkauft.
So kann es passieren, wenn man nicht wachsam ist.
Bitte sehen Sie sich diesen 36minutigen Vortrag an.
Ferdinand Porsche hatte 1900 den Elektroantrieb in der Felge vorgestellt. So viele Wochen und keiner hat das bis heute richtig auf den Markt gebracht.

http://youtu.be/JHUzfw24oCk
Liebe Grüsse von Frank Grädler.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s