“Regionale Vernetzung von Akteur*innen der Solidarischen Ökonomie in Berlin und Brandenburg – Erfahrungen, Bedürfnisse, Inspirationen, Bündnispartner*innen” im Vorfeld des Kongresses für Solidarische Ökonomie im September

Liebe Freund*innen und Aktive der Solidarischen Ökonomie in Berlin und Brandenburg,
solök1
im Vorfeld des Kongresses für Solidarische Ökonomie im September sind wir Teil der Veranstaltung
„Collaboration Economy Berlin: Vernetzung, Strategien & Pläne 2015“
am 25.März von 18-21h im Supermarkt in Wedding.
Wir stellen dort die Solidarische Ökonomie, den geplanten Kongress (10.-13.9., TU) und die Wandelwoche im September 2015 vor und wollen in zwei Sessions des offenen Barcamps mit Gästen und Teilnehmenden über regionale Vernetzung und die Idee der Regionalforen diskutieren:
„Regionale Vernetzung von Akteur*innen der Solidarischen Ökonomie in Berlin und Brandenburg – Erfahrungen, Bedürfnisse, Inspirationen, Bündnispartner*innen“
Für diese Sessions sind mehrere Akteur*innen aus unterschiedlichen Arbeits- und Lebenszusammenhängen in Berlin und Brandenburg eingeladen – und haben größtenteils bereits zugesagt:
u.a.
Mit diesen wollen wir ins Gespräch kommen über Fragen wie die nach der Motivation, „anders“ zu wirtschaften, nach bestehenden Kooperationen, nach evtl. Bedürfnissen und Herausforderungen bzgl. „branchenüberschreitender“ Vernetzung, nach möglichen Bündnispartner*innen sowie möglichen Adressat*innen gemeinsamer Forderungen in Politik und Verwaltung, nach der Inspiration, die aus Brasilien und anderswoher kommen kann…
Moderation: Ute Scheub (Publizistin, Politologin, http://www.utescheub.de) und Andreas Teuchert (Kongress SÖ + Wandelwoche, http://solikon2015.org)
wlmailhtml:{B7739841-A8FF-41CC-8FA4-1EFC53C3F01C}mid://00000059/!cid:9DC0A117-4334-4AC3-9208-666709C8BB6F@samsung.router
Ort und Zeit:
Supermarktsolök2
Konferenz-und Workshopzentrum, Café und Coworking-Space
Brunnenstrasse 64
13355 Berlin
(U8 Voltastrasse)
Mi. 25. März 2015, 18-21 Uhr
Mehr zur gesamten Veranstaltung und zum Supermarkt:
Wir freuen uns darauf, euch dort zu sehen und mit euch ins Gespräch zu kommen.
Das Wandelwochen-Team
____________________________
WIR KÖNNEN AUCH ANDERS!
Solidarische Ökonomie und Transformation
Kongress + Wandelwoche am 5.- 13. September 2015 in Berlin
Kongressbüro:
Thinkfarm Berlin
Oranienstraße 183
Im Oranienhof Aufgang C, 3. OG rechts
10999 Berlin
+49-30- 577 044 733
Advertisements